Themenabend Selbstmanagement in der Hundeerziehung

Themenabend Selbstmanagement in der Hundeerziehung

Wann

17. Mai 2024    
0:00

Veranstaltungstyp

Jeder kennt Aussagen wie: „Konsequenz ist das A und O in der Hundeerziehung.“ – „Hundetraining beginnt in den eigenen vier Wänden.“ – „Wenn du keinen Plan hast hat der Hund auch keinen.“ Aber genauso kennt jeder die Endgegner Alltagsstress und „ja das eine mal ist ja nicht so schlimm“ und „ab morgen bin ich konsequenter“ und „eigentlich störts mich ja nicht, nur wenn andere Hunde/Besuch kommen“.

An diesem Themenabend widmen wir uns der Frage wie Hundeerziehung und Konsequenz trotz Alltagsstress und innerem Schweinehund möglich ist und man trotzdem die Freude nicht verliert. Welche Schwerpunkte sind sinnvoll, was solltet ihr auf jeden Fall durchsetzen und bei welchen Dingen dürft ihr auch mal ein Auge zudrücken.

Datum: Freitag, 17. Mai 2024
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Sportheim Ilmmünster, dort könnt ihr auch etwas zu Essen und Trinken bestellen
Kosten: zwei Kreuze auf der 10er Karte oder 35,00 €

Bei unseren Themenabenden besprechen wir alles rund um den Hund. In einem zweistündigen Vortrag erhaltet ihr wichtige Informationen zu zum Beispiel der Rassekunde, Körpersprache, Beziehung und Bindung und zu vielen weiteren spannenden Themen, die während der Kurse oder im Einzeltraining bei weitem nicht so detailliert behandelt werden können. Anschließend habt ihr bei der offenen Runde noch die Möglichkeit eure Fragen zu stellen und zu diskutieren. Für Notizen solltet ihr was zum Schreiben mitnehmen.