Seminar: Einmaleins in der Hundeerziehung und Führungsanfragen

Seminar: Einmaleins in der Hundeerziehung und Führungsanfragen

Wann

23. November 2024 - 24. November 2024    
10:00 - 17:00

Buchungen

135,00 € - 185,00 €

Veranstaltungstyp

Das wichtigste Element einer Beziehung ist die Kommunikation und der regelmäßige Austausch. Ohne Kommunikation gibt es keine stabile Beziehung. Doch wie kommunizieren unsere Hunde? Wo liegen die Unterschiede zu uns? Welche Gesten oder Taten unserer Hunde verdeutlichen uns, dass sie die Rollenverteilung ganz anders sehen als wir?

Im Rahmen dieses Seminars werden wir uns detailliert mit den sogenannten Führungsanfragen und deren Bedeutung im Alltag beschäftigen.

Im Praxisteil erfahrt ihr, wie ihr das Erlernte am besten im Alltag umsetzen könnt. Wir erarbeiten uns ein Einmal eins der Hundeerziehung. Keine Sorge, es geht hier nicht um schwierige Matheaufgaben – sondern das Grundwissen, die Basis. Welche Übungen, welche körpersprachlichen Signale und welche Strukturen solltet ihr auf alle Fälle im Alltag beachten, damit die Hunde verstehen was ihr von ihnen erwartet? Wie setzt ihr das Ganze am besten um? Und welche Übungen sind am hilfreichsten?

Willkommen sind alle Mensch-Hund(e)-Teams. Die Teilnahme ist aktiv mit Hund(en) möglich oder passiv ohne Hund.  Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Denkt bitte an Schreibzeug, Brotzeit und Getränke und fürs Training an eure Schleppleine, Leine, Breites Halsband, dünnes Halsband und ggf. an einen passenden Maulkorb.

Datum: Samstag, 23. November 2024 und Sonntag, 24. November 2024
Uhrzeit: jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Schnupfclub Oberlauterbach
Kosten: Aktive Teilnahme mit Hund: 185,00 €, passive Teilnahme ohne Hund: 135,00 €

Zwei Tage intensives Training in Theorie und Praxis – euch werden die Köpfe rauchen ;). Bei unseren Seminaren widmen wir uns einem Thema der Hundeerziehung ganz intensiv. So setzen wir gezielt Schwerpunkte und Themen wie zum Beispiel Antijagd, Stress, Beziehung und Bindung uvm. werden differenziert beleuchtet, besprochen und trainiert. Willkommen sind alle Mensch-Hund(e) Teams. Die Teilnahme ist aktiv mit Hund(en) möglich oder passiv ohne Hund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Denkt bitte an Schreibzeug, Brotzeit und Getränke und fürs Training an eure Schleppleine, Leine, Breites Halsband, dünnes Halsband und ggf. an einen passenden Maulkorb.

Buchungen

Tickets

Ticket-TypPreisPlätze
Aktive Teilnahme mit Hund185,00 €
Passive Teilnahme ohne Hund135,00 €

Registrierungsinformationen

Buchungsübersicht

Bitte wähle mindestens ein Platz aus, um mit deiner Buchung fortzufahren.